Logo Auto-Medienportal.Net

IAA 2011: Neuer Suzuki Swift Sport hat 11 PS mehr

Nach dem die vierte Generation des Kleiinwagens bereits seit einem Jahr auf dem Markt ist, stellt Suzuki nun auf der IAA (Publikumstage: 15. - 25.9.2011) endlich auch den Swift Sport vor, der zuletzt noch auf der Vorgängergeneration basierte. Mit 3,89 Metern Länge ist der Swift Sport gegenüber seinem Vorgängermodell um über zwölf Zentimeter gewachsen. Eine breite Spurweite und ein kurzer Radstand, kombiniert mit einer eigens für den Swift Sport designten Hinterradaufhängung, versprechen ein direktes Fahrgefühl.

Das neue Sechs-Gang-Schaltgetriebe wurde eigens für den Swift Sport entwickelt Der 1,6-Liter-Benzinmotor ist eine Weiterentwicklung des bekannten Motors. Durch zahlreiche Optimierungen konnte die Leistung jedoch um 8 kW / 11 PS auf nun 100 kW / 136 PS angehoben. Gleichzeitig stieg das Drehmoment von 148 Newtonmeter auf 160 Nm an.
Der Verbrauch (nach EU-Norm konnte um 0,6 Liter auf 6,4 Liter je 100 Kilometer gesenkt werden, der CO2-Ausstoß beträgt nun 147 Gramm pro Kilometer.

Die Frontpartie wird von einem großen Kühlergrill dominiert, den markant gezeichnete Nebelscheinwerfer flankieren. Neu entwickelte Xenon-Scheinwerfer runden das Erscheinungsbild ab. Schwarz lackierte A- und B-Säulen sowie exklusive 17-Zoll-Leichtmetallfelgen verleihen dem Swift Sport eine ebenso unverwechselbare und sportliche Optik wie auch der harmonisch integrierte Dachspoiler, der den Schwerpunkt des Fahrzeugs zudem optisch nach unten verlagert. Den Abschluss am Heck bilden neu gestaltete Heckleuchten in zylindrischem Design sowie zwei Auspuffendrohre und ein metallicgraues Stoßfängerunterteil in Diffusor-Optik.

Der sportliche Auftritt setzt sich auch im Innenraum fort, der mit ansprechenden Materialien anhaltenden Fahrspaß vermittelt. Stärker konturierte Vordersitze sorgen für besseren Seitenhalt. Rot abgesetzte Ziernähte an Sitzen, Lenkrad und Schaltknauf schaffen ein sportliches Ambiente und stehen in angenehmem Kontrast zu den silberfarbenen Dekorelementen am Armaturenbrett. Das Cockpit präsentiert sich mit Anzeigen im Chronographen-Look und Bordcomputer. Das Dreispeichen-Multifunktions-Sport-Lederlenkrad ist in Höhe und Tiefe verstellbar ist.

Der Swift Sport wird im Januar 2012 auf dem deutschen Markt eingeführt. Der Preis beträgt 18 490 Euro inkl. Metallic-Lackierung. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Suzuki-Presseseite

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
Suzuki Swift Sport.

Suzuki Swift Sport.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Download:


Suzuki Swift Sport.

Suzuki Swift Sport.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Download:


Suzuki Swift Sport.

Suzuki Swift Sport.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Download:


Suzuki Swift Sport.

Suzuki Swift Sport.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Download:


Suzuki Swift Sport.

Suzuki Swift Sport.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Download:


Suzuki Swift Sport.

Suzuki Swift Sport.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Download:


Suzuki Swift Sport.

Suzuki Swift Sport.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Download:


Suzuki Swift Sport.

Suzuki Swift Sport.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse

Download: