Logo Auto-Medienportal.Net

Renault-Nissan-Allianz unterzeichnet neues Abkommen

Die Renault-Nissan-Allianz und die Stadt Barcelona haben ein Abkommen zur Förderung der emissionsfreien Mobilität in der katalanischen Hauptstadt unterzeichnet. Zu den geplanten Maßnahmen gehören Steuererleichterungen für die Käufer von Elektroautos sowie spezielle Parkplätze und Ladestationen im Stadtgebiet. Die Renault-Nissan-Allianz und Barcelona werden prüfen, wie sich gemeinsam die bestmöglichen Voraussetzungen für Elektrofahrzeuge schaffen lassen.

Die Stadt Barcelona hat dieses Jahr bereits ein Programm für nachhaltige Mobilität vorgestellt, das den verstärkten Einsatz von Elektrofahrzeugen vorsieht. Um attraktive Anreize zu bieten, sind unter anderem Steuererleichterungen für die Käufer von Elektrofahrzeugen geplant. Zudem sollen im Stadtgebiet ausschließlich für E-Autos reservierte Parkzonen ausgewiesen werden. Darüber hinaus sollen bis 2011 insgesamt 191 Ladestationen installiert werden, um eine optimale Energieversorgung für die Elektrofahrzeuge sicherzustellen. (ampnet/nic)

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel

Download: