Logo Auto-Medienportal.Net

ADAC-Reiseführer zeigt die schönsten Orte Deutschlands

Pünktlich zum Ferienbeginn erscheint beim ADAC der neue „Reiseführer Deutschland“. Über 350 Seiten stellen die schönsten Orte und Regionen zwischen Berchtesgaden und Flensburg vor. Enthalten sind auch 75 besondere Empfehlungen touristischer Top-Sehenswürdigkeiten. Bei der Suche nach der passenden Unterkunft helfen die Hinweise auf Hotels und Restaurants.

Auch Kulturliebhaber finden Tipps wie den naturbelassenen Spreewald oder die Essener Zeche Zollverein. Rustikale Altstädte, mittelalterliche Schlösser und die schönsten Landschaften sind ebenfalls vertreten. Alle rund 1200 Sehenswürdigkeiten im Reiseführer werden beschrieben und sind bebildert. Neun Regionalkarten und zwei große Übersichtskarten in den Umschlagklappen bieten einen detaillierten Überblick und Orientierung. Sie zeigen neben dem Straßennetz auch Städte, Flüsse und Seen in Deutschland.

Der neue ADAC-Reiseführer Deutschland ist zum Preis von 12,99 Euro im Buchhandel und in den ADAC-Geschäftsstellen erhältlich sowie im Internet unter www.adac-shop.de oder unter der Bestellhotline 018 05 10 11 12 (Festnetzpreis 14 Cent/Min., Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min.). (ampnet/jri)

Weiterführende Links: ADAC

Mehr zum Thema:

Teile diesen Artikel:

Bilder zum Artikel
ADAC-Reiseführer Deutschland.

ADAC-Reiseführer Deutschland.

Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Download: