Logo Auto-Medienportal.Net

Zero S zum besten Elektromotorrad gewählt

Das Elektromotorrad Zero S ist mit dem Preis „European E-Bike of the Year“ ausgezeichnet worden. In einem internationalen Wettbewerb, der im Rahmen der Messe „Clean Week 2020“ in Belgien ausgetragen wurde, bewertete eine Jury Elektromotorräder und E-Scooter nach unterschiedlichen Kriterien. Initiatoren des Wettbewerbs waren die Messeveranstalter sowie Verbände wie die Motorradvereinigung Federation of European Motorcyclist Association (FEMA).

Die Jury, bestehend aus 13 Fachjournalisten renommierter europäischer Motorradmagazine, testete das Elektromotorrad aus dem kalifornischen Santa Cruz über mehrere Tage. Das Augenmerk lag dabei neben Design, Endkundenpreis, Ladezeit und Verbrauch vor allem auf Kriterien wie Fahrverhalten und -komfort sowie Reichweite.

Die Zero S ist 108 km/h schnell und hat eine reichweite von bis zu 90 Kilometern. Mit Schnellladeadapter lässt sich die Batterie in weniger als zweieinhalb Stunden wieder aufladen. (ampnet/jri)

Weiterführende Links: Zero Motorcycles

Mehr zum Thema:

Bilder zum Artikel
Zero S.

Zero S.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Zero Motorcycles

Download: