Volkswagen steigert Nutzfahrzeug-Absatz um 22,5 Prozent

Volkswagen T5.

Volkswagen T5.

Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

  • Volkswagen T5.
  • Volkswagen Caddy.
  • Volkswagen Crafter.
  • Volkswagen Amarok.
  • Die Nutzfahrzeug-Baureihen von Volkswagen (von links):  Amarok, Transporter, Crafter und Caddy..

ampnet – 15. Dezember 2011. Volkswagen verzeichnet weiterhin einen steigenden Nutzfahrzeugabsatz. Der europäische Marktführer lieferte seit Jahresbeginn weltweit 479 000 Lieferwagen und Transporter aus. Das sind 22,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Die Caddy-Baureihe war mit weltweit 146 100 verkauften Exemplaren das erfolgreichste Modell von VW und erreichte ein Plus von 26 Prozent. Die T5-Baureihe steigerte ihre weltweiten Auslieferungen um 5,6 Prozent auf 139 900 Exemplare. Der Crafter wuchs mit 34 600 weltweiten Auslieferungen um 4,1 Prozent. Vom Pick-up Amarok wurden weltweit 60 200 Stück abgesetzt. Der leichte Pick-up Saveiro erhöhte seine Verkäufe um 12,6 Prozent auf 74 800 Auslieferungen. Der T2 blieb mit 23 350 ausschließlich in Brasilien ausgelieferten Exemplaren leicht unter seinem Vorjahresergebnis.

Besonders in Europa und Südamerika konnte Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) die Verkaufszahlen steigern. In Südamerika wurde mit 126 600 Fahrzeugen ein deutliches Plus von 22,8 Prozent erzielt. In Westeuropa stiegen die Auslieferungen um 17,7 Prozent auf 261 200 Einheiten. Auch in Osteuropa stiegen die Verkäufe um 40,5 Prozent auf 32 300 leichte Nutzfahrzeuge.

Neben dem Heimatmarkt Deutschland, wo von Januar bis November 2011 bei den Auslieferungen ein Plus von 8,3 Prozent erzielt wurde, verzeichnete Volkswagen auch in anderen europäischen Ländern deutliche Zuwachsraten. In Großbritannien stiegen die Verkäufe um 18 Prozent auf 32 300 Auslieferungen, in den Niederlanden um 21 Prozent auf 16 000 Auslieferungen und in Frankreich um 21,6 Prozent auf 14 700 Verkäufe.

Deutliche Marktanteilgewinne wurden von Januar bis Oktober 2011 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum besonders in den skandinavischen Ländern, in den Niederlanden (von 23,3 auf 29,4 Prozent), Italien (von 3,7 auf 5,4 Prozent) und Österreich (von 26,1 auf 32,7 Prozent) erzielt. (ampnet/nic)

Stichwörter: ,

Bilder zum Artikel

Volkswagen T5.

Volkswagen T5.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Volkswagen
Top ↑
Volkswagen Caddy.

Volkswagen Caddy.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Volkswagen
Top ↑
Volkswagen Crafter.

Volkswagen Crafter.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Volkswagen
Top ↑
Volkswagen Amarok.

Volkswagen Amarok.

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Volkswagen
Top ↑
Die Nutzfahrzeug-Baureihen von Volkswagen (von links):  Amarok, Transporter, Crafter und Caddy..

Die Nutzfahrzeug-Baureihen von Volkswagen (von links): Amarok, Transporter, Crafter und Caddy..

Foto:
Auto-Medienportal.Net/Volkswagen
Top ↑